Klassische Massagetherapie

Die Massage im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- oder Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Die klassische Methode behandelt die Haut und die Muskulatur der betroffenen Körperteile, hier spricht man von einer direkten Wirkung der Massage. Beispiele hierfür sind die klassische oder auch schwedische Massage, Ganz- oder Teilkörpermassagen, und die Bindegewebsmassage.

Vorbereitende und ergänzende Maßnahmen der physikalischen Therapie können in Kombination zur Erreichung unseres gemeinsamen Therapiezieles sinnvoll sein.

Was bewirkt die klassische Massagetherapie?

Wirkungen

  • Lokale Steigerung der Durchblutung
  • Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz
  • Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe
  • Entspannung der Muskulatur
  • Beeinflussung des vegetativen Nervensystems
  • Lösen von Verklebungen und Narben
  • Verbesserte Wundheilung
  • Psychische Entspannung
  • Reduktion von Stress
  • Entspannung von Haut- und Bindegewebe

Eine Massage ist vielseitig einsetzbar

Weitere Informationen

Angewandt und von Ihrem Arzt verordnet werden Massagen bei Muskelverspannungen und Muskelverhärtungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Wirbelsäulensyndromen oder auch posttraumatischen Veränderungen. Auch in der Neurologie findet die klassische Massage ihre Anwendung. Die Hauptwirkung der klassischen Massage beruht auf einer Verbesserung der Blutzirkulation im Kreislauf. Dadurch werden lokal behandelte Areale besser mit Sauerstoff versorgt und entsprechend Stoffwechselabfälle besser abgebaut.

Wer bezahlt meine Behandlung?

Kostenübernahme

Wir bieten Massage auf Rezept an für alle gesetzlich und privat Versicherten. Aber auch allen Menschen, die sich etwas Gutes gönnen wollen sind bei uns als Selbstzahler herzlich willkommen.

Hinweis: Die Heilwirkung von Massagen ist langjährig erprobt aber durch wissenschaftliche Studien nicht abschließend belegt.

Schreiben Sie uns

Termin vereinbaren