Ergotherapie

Ergotherapie hilft hnen, für Sie bedeutungsvolle Tätigkeiten in den Bereichen Selbstversorgung, Arbeit und Freizeit wieder durchführen zu können. Ergotherapeuten begleiten, unterstützen und befähigen Sie, wenn Sie in Ihren alltäglichen Handlungen eingeschränkt sind.

Ergotherapie wird Ihnen von Ihrem Arzt (Hausarzt oder Facharzt) verordnet. Dabei legt Ihr Arzt die Behandlungsmaßnahmen fest, welche als Einzel- oder Gruppentherapie bei uns im Therapiezentrum oder bei Ihnen zu Hause von uns durchgeführt werden. Die Kosten werden bei einer ärztlichen Verordnung von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Ergotherapie

für Erwachsene

Das Ziel unserer Ergotherapie für Erwachsene ist es, mit Ihnen wieder die zufriedenstellende Ausführung alltäglicher Handlungen zu erlernen und Ihnen damit wieder die selbstbestimmte Teilhabe am sozio-kulturellen Leben zu ermöglichen. Daher begleiten und unterstützen wir Sie, wenn Sie in ihren alltäglichen Fähigkeiten und Handlungen eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind (Rehabilitation und Prävention).

Dafür bieten wir Ihnen ein breites Therapie- und Trainingsangebot, speziell auch für Senioren, und dies auch in Seniorenheimen. Grundsätzlich kommen wir gerne direkt zu Ihnen nach Hause, wenn dies notwendig ist.

Ergotherapie Berlin Charlottenburg

Ergotherapie

für Kinder

In unserem Therapiezentrum behandeln wir Menschen in allen Altersstufen in Einzel- und Gruppentherapie. Dazu gehören Kinder mit schulischen Problemen, Verhaltensauffälligkeiten und allgemeiner Entwicklungsverzögerung. Hausbesuche sind unproblematisch möglich. Unser Therapieangebot umfasst:

  • ADHS und ADS
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Verhaltensstörungen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Geistige Behinderungen
  • Autismus
  • Elternberatung nach der Therapie

Mehr erfahren

Bei neurologischen Erkrankungen

Folgende Behandlungsziele streben wir an bei sensorischen Funktionseinschränkungen z. B. durch Schlaganfall, Multiple Sklerose, Polyneuropathie:

  • Verbesserung von Haltungskontrolle und Körperbalance
  • Koordination und Umsetzung von Sinneswahrnehmungen
  • Wiederherstellung der Eigenständigkeit durch Training von z. B. Kochen, Waschen und Anziehen

Mehr erfahren

Bei orthopädischen Erkrankungen

Folgende Behandlungsziele streben wir an bei motorischen Funktionseinschränkungen z. B. durch Bandscheibenvorfall, Handverletzung, Fraktur, Arthrose, Parkinson:

  • Verbesserung der Grob- und Feinmotorik
  • Verbesserung der Koordination von Bewegungsabläufen
  • Verbesserung der Gelenkfunktionen
  • Vermeidung der Entstehung von Kontrakturen
  • Narbenrückbildung
  • Sicherer Umgang mit Hilfsmitteln

Mehr erfahren

Bei psychischen Problemen

Bei psychischen Funktionseinschränkungen z. B. durch Burnout, Depression, Demenz, Schizophrenie Folgende streben wir folgende Behandlungsziele an:

  • Verbesserung von Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Angstbewältigung und Kontaktfähigkeit
  • Erhöhung von Selbstvertrauen und Realitätsbezogenheit
  • Verbesserung der Orientierung und Belastbarkeit

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen?
Unsere Experten helfen ihnen gerne!