Komplextherapie

Bei der Komplextherapie handelt es sich um die Integration verschiedener Behandlungsansätze im Rahmen eines Behandlungskonzeptes. In der Regel werden physiotherapeutische und physikalische Therapien kombiniert mit Maßnahmen aus der medizinischen Trainingstherapie (MTT). Kennzeichnend für diesen Behandlungsansatz ist die berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team von Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Ergotherapeuten etc.